Topthemen

  • 1
  • 2
  • 3
(Quelle: Avancis / Sunpartner Technologies)

Sunpartner Technologies und Avancis haben eine strategische Partnerschaft über energieerzeugendes Solarglas unterzeichnet. Kern der Zusammenarbeit ist die Zusammenführung der CIS-Dünnschichttechnologie von Avancis mit dem semi-transparenten Wysips Design-Glas von Sunpartner Technologies.

(Quelle: tremco illbruck )

Mit der 17. Baufachtagung bietet tremco illbruck ein speziell abgestimmtes Seminarmodul rund um das Thema Schnittstellenlösungen am Bauobjekt. Das Konzept wurde inhaltlich umfassend überarbeitet und findet nach vier Jahren wieder statt. Es ist gezielt auf Architekten, Fachplaner, Ingenieure, Wohnungsbaugesellschaften und Bauunternehmen ausgerichtet.

Peter Ebner in dem von ihm entwickelten aufgeklappten, portablen 3D-Druck-Haus. (Quelle: Florian Holzherr)

Ganze Gebäude aus dem 3D-Drucker? Noch vor einigen Monaten schien das undenkbar, eine Zukunftsvision. Nun wird am 20. und 21. Oktober auf der architectureworld in Duisburg neben anderen Architekturprojekten sowohl ein portables Apartment, als auch ein vollwertiges Wohnhaus im 3D-Druckverfahren präsentiert.

Martin J. Hörmann, persönlich haftender Gesellschafter der Hörmann Gruppe (Mitte), unterzeichnete mit Berthold Schmidt-Förger von der Afinum Management GmbH (rechts) den Kaufvertrag. Volkmar Döring (links) und Thomas Burghardt bleiben als Geschäftsführer der Schlotterer-Gruppe bestehen.  (Quelle: Hörmann)

Die familiengeführte Hörmann Gruppe hat eine weitere Akquisition verkündet: Durch den Erwerb der Unternehmensgruppe Schlotterer Rollcom mit Hauptsitz in Bodelshausen bei Tübingen erweitert Hörmann seine Aktivitäten im Bereich außenliegender Sonnenschutz.

Große Gala, runde Sache: In festlicher Atmosphäre, mit großer Bühne und einem unterhaltsamen Programm beging Selve sein 150-Jähriges Bestehen. An zwei Tagen – hier bei der Veranstaltung für langjährige Fachkunden und Partner – wurde an der „Wiege“ des Lüdenscheider Unternehmens das Firmenjubiläum gefeiert. (Quelle: Selve)

Sozusagen an der „Wiege“ des Unternehmens feierte Selve seine erfolgreiche Firmengeschichte. Genau dort, wo anno 1866 mithilfe der Wasserkraft Drahtwaren produziert wurden, stand jetzt die große Jubiläumsgala zum 150-jährigen Bestehen an.

Etwa 60.000 Besucher strömten zur Eröffnung durch das neue Firmengebäude und die Außenanlagen. (Quelle: Solarlux GmbH)

Ein Meilenstein für die Region Osnabrück wurde feierlich eingeweiht: Der Solarlux Campus ist mit einem Fest am neuen Standort Melle willkommen geheißen worden. Über 60.000 Besucher folgten der Einladung „Solarlux Campus erleben“.

Vom 20. bis 23. September 2016 war Düsseldorf erneut der internationale Treffpunkt der Glasbranche. (Quelle: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann)

Nach einer schwachen Branchenkonjunktur in den letzten zwei Jahren blickt die Glasbranche sehr positiv in die Zukunft und zeigte auf der glasstec mit etlichen Highlights ihre Innovationsfähigkeit. 1.235 Aussteller aus 52 Ländern konnten an den vier Messetagen über 40.200 Fachbesucher aus mehr als 100 Ländern begrüßen.

Prof. Josef Schmid ist im Alter von 79 Jahren verstorben. (Quelle: IBI Hochschule Augsburg)

Prof. Josef Schmid, Inhaber des Ingenieurbüros ISP-Rosenheim, ehemaliger Leiter des Instituts für Fenstertechnik in Rosenheim, Mitglied der Hochschule Rosenheim und Dozent für Konstruktion und Material an der Hochschule Augsburg ist am 8. September 2016 im Alter von 79 Jahren verstorben.

Die beiden VFF-Verantwortlichen Detlef Timm (links, VFF-Präsident) und Ulrich Tschorn (VFF-Geschäftsführer) im neuen Berliner Büro des Verbandes Fenster + Fassade. (Quelle: VFF)

VFF-Präsident Detlef Timm zog am 12. September 2016 in Berlin vor der Fachpresse eine erste Bilanz nach 100 Tagen Amtszeit. Timm dankte zunächst für die gute Unterstützung insbesondere durch die Geschäftsstelle bei der Einarbeitung in das neue Amt.

(Quelle: Industrieverband WerkMörtel (IWM))

„Alles nur Fassade?“ – so lautet das Motto des diesjährigen BranchenForums, zu dem der Industrieverband WerkMörtel (IWM) zusammen mit den Bundesverbänden Ausbau und Fassade (BAF im ZDB) und Farbe Gestaltung Bautenschutz (BV FGB) am 24. November 2016 nach Mainz einlädt.