Air-Lux Schiebefenster für Bürgenstock Residenzen

Über dem Vierwaldstättersee, vor einer atemberaubenden Kulisse der Voralpen, thront das neu eröffnete Bürgenstock Resort – eine elegante Mischung aus moderner Architektur und Glanz der Jugendstil-Zeit.

/cache/images/air-lux_buergenstock1-99fb2481ae779632bf26e157d79f2c17.
Muschelkalkstein mit Systemfassade von Air-Lux. (Foto: © Air-Lux Technik AG)

Die zehn Luxusvillen "Lakeview Residence-Villas" von Stücheli Architekten wurden mit einer Air-Lux Komplettfassade erstellt. Bereits im 19. Jahrhundert erkannten Pioniere das Potenzial des Bürgenstock und verwandelten den Grat hoch über dem Vierwaldstättersee in eine weltbekannte Feriendestination.

Mit drei Luxushotels, einem Konferenzzentrum, Restaurants und Bars, einem Spa sowie Residence-Suiten wurde das Resort nun in ein neues Zeitalter geführt. Als exklusive Feriendomizile mit Koppelung an die umliegende Hotel- und Wellness-Infrastruktur sind die insgesamt zehn "Lakeview Residence-Villas" entstanden.

Lakeview-Villas: eigenständige Interpretation von Luxus

HandwerkStücheli Architekten haben die zehn Residenzen als turmartige Villen gestaltet. Durch 1.7 m schmale "Canyons" voneinander losgelöst, bieten sie auf fünf Geschossen 538 bis 814 m² viel Raum zur freien Verfügung.

Betreten werden die Villen über einen privaten Eingangshof, von wo der Weg zum drei Meter hohen Wohnraum mit Vollverglasung führt oder im Licht eines Dachfensters zum darunterliegenden Speise-, Schlaf- oder Wellness-Geschoss.

Doppelgeschossige Balkone und Bäder mit Ausblick auf den See, die Rigi oder den Pilatus runden die Feriendomizile ab. Die luxuriöse Fassade besteht aus einer steineren Hülle aus Muschelsteinkalk und grossflächigen Air-Lux Fenstersystemen, die eine grenzenlose Aussicht garantieren.

Air-Lux Glasfassadensystem

Air-Lux ist ein boden- und deckenbündiges Glasfassadensystem mit grossflächigen Schiebefenstern und einem einzigartigen Dichtungskonzept. Die leicht bedienbaren Air-Lux Schiebefenstersysteme lassen sich individuell auf jedes Bauwerk abstimmen und schwellenlos in die Gebäudehülle integrieren. Diese Flexibilität schätzen Architekten ebenso wie Bauherren.

Air-Lux ist das weltweit einzige Schiebefenster mit luftunterstützter Dichtung und ist führend in punkto Schiebeflügelgrösse. Zudem erzielt es Prüfbestwerte bei Dichtheit, Sicherheit und Energieeffizienz. Das unterhaltsfreie Air-Lux Schiebefenstersystem mit Schiebeflügeln bis 18 m² ist eine Entwicklung der Krapf AG, einem führenden Schweizer Metall- und Fassadenbauunternehmen und Gesamtanbieter für Qualitätslösungen.

Dichtheit, Sicherheit und Robustheit

HandwerkMit ihrem patentierten, luftunterstützten Dichtungssystem garantieren Air-Lux Schiebefenster hervorragende bauphysikalische Werte und angenehmen Wohnkomfort bei allen Wetterbedingungen.

Die Verarbeitung der robusten wie filigranen Aluminiumrahmen wird höchsten Qualitätsstandards gerecht. Die umlaufende Ringdichtung sorgt nach dem Schliessen für 100 Prozent Dichtheit – etwa gegen Schlagregen, Wind und Lärm. Dazu wird im Rahmen Luft erzeugt und unhörbar in die Dichtung gepumpt.

www.air-lux.ch

Leserkommentare

nach oben